Ein Kurierfahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren.

Das Fahrzeug ist in die Mittelleitplanke geprallt und quer zur Fahrbahn über die beiden Hauptfahrstreifen zum Stehen gekommen. Aus dem zertrümmerten Motorraum liefen Betriebsstoffe aus, der Fahrer befand sich zur Behandlung im Rettungswagen. Wir haben die Unfallstelle abgesichert und ausgeleuchtet, die Betriebsstoffe wurden mit Bindemittel gebunden.
Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei und dem Verladen des Fahrzeugs wurden die Fahrbahnen grob gereinigt und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Weitere Reinigungsarbeiten sollten durch eine Fachfirma durchgeführt werden.

  • Einsatznummer: 23/2019
  • Alarmzeit: 27. Sep, 03:56
  • Einsatzende: 27. Sep, 05:15
  • Einsatzort: BAB A21 => Kiel
  • Eigene Kräfte
    • HLF: 9
    • LF 8: 4
  • Weitere Kräfte
    • Freiwillige Feuerwehr Bargteheide
    • Autobahnpolizei
Möchtest du eine E-Mail erhalten, wenn ein neuer Einsatz veröffentlicht wurde?

Datenschutzerklärung