Gebäudebrand, Rauchentwicklung – Fehlalarm

2020-07-09T11:22:51+02:00

Starke Rauchentwicklung bei einem Probelauf eines Stromaggregats gab Anlass zur Alarmierung. An dem Stromaggregat wurden Wartungsarbeiten durchgeführt und zur Funktionsüberprüfung wurde es gestartet. Der Einsatzort konnte nach der Erkundung und Auffinden des Wartungsmonteurs an die Polizei übergeben werden. Die mitalarmierten Kräfte konnten entlassen werden. Einsatznummer: 42/2018Alarmzeit: 12. Dez, 08:36Einsatzende: 12. Dez, 09:00Einsatzort: Hammoor, Alte DorfstraßeEigene

Gebäudebrand, Rauchentwicklung – Fehlalarm2020-07-09T11:22:51+02:00

Medizinischer Notfall, Rettungsdienst – Tragehilfe

2020-07-09T11:22:31+02:00

Eine Patientin musste aufgrund ihrer Erkrankung aus dem 1. OG zum Rettungswagen getragen werden. Die örtlichen Gegebenheiten erforderten Personal zur Tragehilfe, es wurde die Feuerwehr nachalarmiert. Einsatznummer: 41/2018Alarmzeit: 10. Dez, 00:23Einsatzende: 10. Dez, 00:45Einsatzort: Hammoor, Ahrensburger StraßeEigene Kräfte HLF: 8 Wache: 7 Weitere Kräfte Rettungsdienst

Medizinischer Notfall, Rettungsdienst – Tragehilfe2020-07-09T11:22:31+02:00

Verkehrssicherung, Volkstrauertag – Sicherheitsdienst

2020-07-09T11:22:12+02:00

Gedenkfeier zum Volkstrauertag am Ehrenmal Verkehrssicherung und Teilnahme an der Feierstunde Einsatznummer: 40/2018Alarmzeit: 18. Nov, 10:45Einsatzende: 18. Nov, 12:00Einsatzort: Hammoor, FeuerwehrhausEigene Kräfte LF 8: 3 Wache: 11

Verkehrssicherung, Volkstrauertag – Sicherheitsdienst2020-07-09T11:22:12+02:00

Verkehrssicherung, Laternenumzug – Sicherheitsdienst

2020-07-09T11:21:53+02:00

Verkehrssicherung beim Laternenumzug Laternenumzug vom Gerkenfelder Weg zum Sportplatz angeführt von unserem Musikzug und abgesichert durch Kameraden der Einsatzabteilung. Der Umzug wurde durch die Jugendfeuerwehr mit Fackeln ausgeleuchtet. Anschließend stellten wir eine Brandwache beim Lagerfeuer und verkauften Grillwurst und Getränke. Einsatznummer: 39/2018Alarmzeit: 3. Nov, 16:30Einsatzende: 3. Nov, 22:30Einsatzort: Hammoor, SportplatzEigene Kräfte HLF: 9 LF 8:

Verkehrssicherung, Laternenumzug – Sicherheitsdienst2020-07-09T11:21:53+02:00

Gebäudebrand, Rauchentwicklung – Feuer klein

2020-07-09T11:21:21+02:00

Starke Verrauchung im Sanitärbereich der Tankstelle, ein offenes Feuer konnte nicht festgestellt werden. Der Sanitärbereich wurde mit einer Wärmebildkamera unter Atemschutz kontrolliert. Alle Abfalleimer und der Putzmittelraum wurden ausgeräumt. Der Brandort konnte dort nicht festgestellt werden, darauf wurden die Lagerräume außerhalb des Sanitärbereichs überprüft und in einem Schrank ein qualmender Mülleimer gefunden, dieser wurde mit dem

Gebäudebrand, Rauchentwicklung – Feuer klein2020-07-09T11:21:21+02:00

Verkehrsunfall, Person klemmt – Verkehrsunfall LKW

2020-07-09T11:20:58+02:00

Ein Sprinter ist unter einen mit Steinen beladenen LKW aufgefahren. Die Fahrer konnten die Fahrzeuge mithilfe von Verkehrsteilnehmern verlassen. Die Anfahrt zum Einsatzort gestaltete sich wegen unterschiedlicher Meldungen unklar. Herausgestellt hat sich der Einsatzort auf der Autobahn zwischen Ahrensburg und Bargteheide Richtung Lübeck. Da die Feuerwehren Bargteheide und Hammoor alarmiert waren, wurde auf die Alarmierung

Verkehrsunfall, Person klemmt – Verkehrsunfall LKW2020-07-09T11:20:58+02:00

Umwelt, ausgelaufene Betriebsstoffe – Umwelt Land

2020-07-09T11:20:37+02:00

Am Einsatzort wurde eine leichte Ölverschmutzung vorgefunden. Die Verschmutzung wurde mit Ölbindemittel gebunden. Die Fahrbahnen im Bereich wurden überprüft, aber keine weitere Verschmutzung festgestellt. Der Verursacher konnte leider nicht ermittelt werden. Einsatznummer: 36/2018Alarmzeit: 28. Sep, 21:55Einsatzende: 28. Sep, 22:50Einsatzort: Hammoor, MartenshorsttwieteEigene Kräfte HLF: 9 LF 8: 2 Wache: 1 Weitere Kräfte Polizei

Umwelt, ausgelaufene Betriebsstoffe – Umwelt Land2020-07-09T11:20:37+02:00

Verkehrsunfall, Person klemmt – Verkehrsunfall PKW

2020-07-09T11:20:17+02:00

4 PKWs standen nach einem Auffahrunfall an der mittleren Leitplanke. Alle Insassen hatten die Fahrzeuge verlassen. Betriebsstoffe liefen nicht aus. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Brandschutz sichergestellt. Die Verletzten wurden durch den Rettungsdienst versorgt und entsprechend in Krankenhäuser transportiert. Nach Information der Polizei handelte es sich um 2 Auffahrunfälle, das in Reihe stehende vierte

Verkehrsunfall, Person klemmt – Verkehrsunfall PKW2020-07-09T11:20:17+02:00

Wohnwagen Brand, PKW Brand – Feuer PKW

2020-07-09T11:19:55+02:00

Der gemeldete Wohnwagen brannte nicht. Ein Entstehungsbrand im Motorraum des PKW war vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht. Der Motorraum wurde gekühlt und die Batterie abgeklemmt. Eine nachträglich eingebaute Gasanlage wurde an den Absperreinrichtungen geschlossen. Betriebsstoffe sind nicht ausgetreten. Einsatznummer: 34/2018Alarmzeit: 30. Aug, 10:59Einsatzende: 30. Aug, 12:23Einsatzort: BAB A1 => HamburgEigene Kräfte HLF: 6 LF 8:

Wohnwagen Brand, PKW Brand – Feuer PKW2020-07-09T11:19:55+02:00

Verkehrsunfall, PKW überschlagen – Verkehrsunfall PKW

2020-07-09T11:19:32+02:00

Der Fahrer eines PKW war auf ein Wohnmobil aufgefahren und hatte sich überschlagen. Der PKW stand neben der Standspur auf dem Seitenstreifen und ein weiteres Fahrzeug (Wohnmobil) befand sich ca. 100 m weiter auf der Standspur. Beide Fahrzeugführer hatten das Fahrzeug verlassen, es waren keine weiteren Mitfahrer anwesend. Es liefen keine Betriebsstoffe aus. Die Fahrer

Verkehrsunfall, PKW überschlagen – Verkehrsunfall PKW2020-07-09T11:19:32+02:00
Nach oben